Weingut Bründlmayer
Zwettlerstraße 23
A-3550 Langenlois
T +43 (0) 2734 2172 0
F +43 (0) 2734 3748
weingut@bruendlmayer.at
Aktuelles
Leseabschluss 2009
Die Reifezeit hat begonnen
weiter
HOME WEINGUT WEINE KAUFEN PRESSE
Shop
Bezugsquellen
Ab Hof
Warenkorb
Weine
Weißweine
Rotweine
Süßweine
Sekt
KAUFENSHOPRotweine › Die burgundischen Reserven
Anzahl der Artikel in Ihrem Warenkorb:
0
Die Rotweine

Die burgundischen Reserven

LANGENLOISER DECHANT 2014
Die Lage Dechant besteht aus kalkreichem Löss-Lehm am Südosthang auf Terrassen angelegt. Auf den höher gelegenen Terrassen ist der Lehm mit Urgesteinsgeröll durchsetzt.

Die Vinifizierung erfolgt traditionell – ca. 1 ½ Wochen auf der Maische – in 2-3 jährigen 300l Holzfässern aus österreichischer Eiche bzw. im großen Holzfass.

Kostnotiz:
Pikante Nase nach Pastinaken und Anis, auch eine Spur von Himbeeren, kühl und einnehmend zugleich; juvenil und straff, hübsches Fruchtkorsett, etwas fermentierte Früchte, gediegen und erst am Beginn. (Viktor Siegl)

Ein herrlicher Speisenbegleiter zu Wild, Gans, Ente, Lamm, Geräuchertem. Im Burgunderglas, nicht zu warm servieren.

PINOT NOIR Reserve 2013

Aus den reifsten Pinot Noir - Trauben vor allem der Spitzenlagen Dechant und Käferberg lesen wir diesen langlebigen Blauburgunder.

Mit relativ langer Maischestandzeit (2 Wochen) vinifiziert. In teilweise neuen 300 l österreichischen Holzfässern (Manhartsberger und Weinviertler Eiche) ca. 12-18 Monate (2 Winter) lang gereift.


Kostnotiz:
Verspieltes Bukett, das einen weiten Bogen beschreibt, der über Salzgebäck und geröstete Mandeln bis zu Trockenfrüchten reicht, kraftvoll und ausgereift, überzeugt vor allem mit feiner Stilistik; eine Melange aus Mandarine und Himbeere, geht wunderbar auf und zeigt Dichte wie Eleganz, gekonnter Holzeinsatz, Expression und Länge, auch gewisse Säurepikanz, alles im Lot, vielversprechend.



141.00 Euro
Preis inkl. aller Steuern

English Version Sitemap AGB Kontakt/Impressum SUCHE start